Sambia

Über den Verein „Fontain of hope“ für Kinder und Jugendliche mit geistlicher Behinderung in Sambia, der seinen Sitz in Bad Kreuznach hat, haben wir das Projekt kennengelernt. Verbindungsperson ist der Schüler des Theresianum Peter Winter.

Im Jahr 2018 haben wir den Verein mit 500 € unterstützt, die in den Bau der neuen Schule geflossen sind.

Inzwischen steht die Schule und arbeitet mit Erfolg. Die Zuwendung von 2019 (800 €) wird für die Ausstattung und die Außenanlagen verwendet.

Ansprechpartner: Verein „Fountain of hope“ und Peter Winter
Seit 2018