Unterricht

Hier in Indien unterrichten wir in einer Klasse Englisch. Nach 5 Wochen merkt man schon viele Fortschritte bei den Schülern. Genau wie in Deutschland sind einige Schüler sehr engagiert und lernen schnell neue Dinge, anderen brauchen manchmal etwas Motivation oder eine ausführlichere Erklärung. Es macht sehr viele Spass die Kinder zu unterrichten, obwohl es immer noch ungewöhnlich ist mit „Miss“ und „Teacher“ angesprochen zu werden. Am Ende jeder Stunde kommen die Schüler nach vorne zu uns und bedanken sich für den Unterricht.

Dieser Beitrag wurde unter Blogs, Marthas Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.